Donnerstag, 15. März 2018

Comicreview: Elves (Vol. 1 - 17)

Noch letztes Jahr bin ich eher zufällig die zuerst auf Französisch unter dem Nahmen Elfes beim Comicverlag Éditions Soleil erschienene Comicreihe gestoßen, aber danach im Laufe der Zeit wieder vergessen. Das lief ungefähr so ab: "Hey, dieser erste Teil, also The Crystal of the Blue Elves, klingt doch recht interessant? Ganz klassisch High Fantasy mäßig, das sollte ich mir merken ..." Erst in den letzten Wochen habe ich mich wieder an sie erinnert und, nicht übertrieben ausgesprochen, bisher 17 Bände innerhalb kürzester Zeit weggelesen als hinge das Schicksal der ganzen Welt davon ab 😂

Na, Interesse am Entdecken eines Universums, das ebenso vertraut wirkt wie andere bekannte Fantasy-Welten, aber trotzdem auch die Pforte zu neuen Abenteuern öffnet? Geschichten über Verbündete, Feinde und epische Kämpfe wie bei Tolkiens "Der Herr der Ringe", Christopher Paolinis Eragon-Bücher, den Elfen-Welten von Bernhard Hennen und einigen Game of Thrones-Vibes? Dann ist Elves (ich habe sie auf Englisch gelesen) vielleicht etwas für euch ...


Montag, 5. März 2018

Serienmeinung: Altered Carbon (2018)

Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm (Staffel 1)

10 Episoden (Dauer:  46 - 66 min)
Meine Bewertung: ⭐⭐

Ich will es wissen: wer von euch hat genau wie ich eine Schwäche für das Genre Cyberpunk? 😏 Denn wenn das der Fall ist, habt ihr vermutlich schon von der neuen Netflix-Serie Altered Carbon gehört oder schon selber gesehen, die bei vielen Reviews und Kritiken eher gemischt aufgefasst wurde ... und für mich ein überraschendes Highlight geworden ist! Ich weiß, dass ich in letzter Zeit *hust* etwas unregelmäßig blogge, doch nach der ersten Staffel haben sich zu viele Eindrücke aufgestaut - und, wer weiß, vielleicht macht meine Review euch Lust auf die Serie ^^

Im 24. Jahrhundert ermöglichen bestimmte Technologien, die menschliche Seele mit all ihren Erinnerungen und Empfindungen auf einem "Stack" zu speichern und in beliebig andere Körper - den Sleeves - zu übertragen. So kommt es, dass nach 250 Jahres des "Todes" der ehemalige Soldat Takeshi Kovacs wieder in einen neuen Körper aufwacht und vor die Wahl gestellt wird: entweder verbringt er den Rest seines Lebens im Gefängnis oder er hilft dem reichen Laurens Bancroft bei der Aufklärung seines eigenen Mordes. Kovacs' Untersuchungen führen ihn tief in ein Netz aus Täuschung und Verrat, Gewalt und Lust, heimgesucht von den Alpträumen und Geistern seiner Vergangenheit ...