Dienstag, 27. September 2016

Filmmeinung: Die Unfassbaren - Now You See Me (2013)

Die Unfassbaren - Now You See Me

Dauer: 116 Minuten
FSK: 12
Meine Bewertung: ★★
Inhalt: Die vier Zauberkünstler Daniel Atlas, Hanley Reeves, Marritt McKinney und Jack Wilder sind als "Die vier Reiter" so erfolgreich wie noch nie. Das Publikum liebt sie, aber das FBI nicht gerade, als die Truppe einen Zuschauer anscheinend von Las Vegas nach Paris teleportiert und eine Bank ausraubt. Der FBI-Ermittler Dylan Rhodes versucht zusammen mit der Interpol-Agentin Alma Dray eine Erklärung zu finden, aber wo endet die Realität, wo beginnen die Illusionen?



Trailer:

Was ich denke: Ich finde eine Vielzahl von Filmen gut, aber das ist ein "gut" im Sinne von "Yep, das hat mich gut unterhalten". Nicht immer sitze ich also während dem Abspann mit weit aufgerissenen Augen da und stammele wie hypnotisiert vor mich hin, wie fantastisch ein Film war. An ,,Die Unfassbaren - Now You See Me" ist alles super. Woah, sogar ein paar Tage später dröhnt mir noch der fantastische Soundtrack im Ohr - dö-dö-do-döööööö-dumm... Müsste ich die Regie für einen Film führen, käme für den Score nur Brian Tyler infrage (der z.B. hinter den Soundtracks für Iron Man 3, Thor: The Dark Kingdom, Avengers: Age of Ultron steckt) da-do-dooooom ...

'Tschuldigung, mir hat es angesichts meiner Begeisterung kurz an Ernsthaftigkeit gefehlt *räusper* Das erste, was mir für meine Review eingefallen ist, dass man der Handlung nie glauben darf. Gerade, wenn ich glaubte, etwas kapiert zu haben, wendete sich das Blatt und es ging in eine völlig andere Richtung. Alle Vermutungen werden überraschend widerlegt, sodass eigentlich erst in den letzten 10, 15 Minuten halbwegs klar wird, was geschehen ist ... Genau mein Geschmack!
Den Cast finde ich einwandfrei, wobei mir besonders Jesse Eisenberg sehr gut gefällt, wenn er nicht gerade Batman und Superman aufeinanderhetzen soll mit einem Plan, den ich nicht mal kapiert habe, als ich mir die Handlung von Dawn of Justice auf Wikipedia circa zweimal am Stück durchgelesen habe ... Nein, er ist wirklich sehr talentiert, weshalb ich mich umso mehr darauf freue, ,,Die Unfassbaren 2" anzuschauen. Der Trailer ist ja wirklich der Hammer und wehe, das wird keine würdige Fortsetzung!

Und, nicht zu vergessen, ich liebe die farbenfrohe, feierliche Show-Atmosphäre, die den gesamten Film durchzieht. Die jubelnden Mengen und die Zaubertricks sind einwandfrei und gaben mir tatsächlich das Gefühl, das ich jetzt am besten mitjubeln sollte. Dieser Film macht extrem viel Spaß, angefangen von den fesselnden Lichtershows, den charismatischen Charakteren bis zu den stilvollen Verfolgungsjadgen. DAS IST MEIN NEUER ABSOLUTER LIEBLINGSFILM, YAAAAY!
Da kann ich echt nicht einsehen, dass es tatsächlich Kritiken - von Profis wie Laien-Filmnerds - gibt, welche die vier Reiter mit den übelsten Worten kritisieren. Entweder sie wissen nicht, was die allgemeine Bedeutung von Spaß ist, oder etwas stimmt mit ihrer Wahrnehmung nicht, sodass sie 116 Minuten als Shit bezeichnen.
Okay, eines fand ich relativ seltsam, denn die Beziehung vom FBI-Typen Dylan und Alma von Interpol fand ich von der Handlung her nicht ganz passend und kann mir vorstellen, dass der Plot ohne jenes nicht gelitten hätte oder so. Trotzdem ein absolut GENIALER Thriller, der bestimmt zu der Klasse Filme gehört, die ich mir wieder und wieder anschauen könnte, ohne an Begeisterung zu verlieren :)

Kommentare:

  1. hey du
    Ich hab den Film damals im Kino gesehen und mich wieder eher weniger darauf gefreut! Aber wir halten Freikarten also wieso nicht?
    Ich war dann echt positiv überrascht! Du hast es perfekt beschrieben: glaubt man endlich etwas verstanden zu haben dreht sich alles um. Und das Ende!!! Alter Schwede damit hätte ich nicht gerechnet.

    Ich bin schon gespannt was sie sich für den zweiten Teil einfallen haben lassen!

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit allem, was hier vorkommt, kann man nicht rechnen, da stimme ich dir völlig zu :) Ich muss jetzt unbedingt herausfinden, ob es noch mehr Filme in diese Richtung gibt, die ebenso klasse sind ...

      Löschen