Dienstag, 7. Juni 2016

Filmmeinung: The First Avenger: Civil War (2016)

The First Avenger: Civil War

Dauer: 148 Minuten
FSK: 12
Meine Bewertung:
 
Inhalt: Die Welt wird von Superhelden gerettet - aber die verheerenden Kollateralschäden mit ihren Todesopfern ängstigen auch die Menschheit. Deshalb wird ein Gesetz erlassen, das die Aktionen der Avengers und ihren Verbündeten heftig einschränken wird. Während Tony Stark auf ganzer Linie zu dem Gesetz hält, fühlt sich Steve Rogers nicht dazu verpflichtet, sich einem Gesetz zu unterwerfen - und möchte dabei auch noch seinen besten Freund, den Winter Soldier, vor dessen Feinden retten. Während zwei Teams einst verbündeter Superhelden sich gegenüber treten und der anfängliche Streit zum ersten Kampf wird, kommt eine neue Gefahr auf Iron Man, Captain America und den Winter Soldier zu ....
Trailer:

Was ich denke: ich war ja bereits begeistert, als er Trailer rauskam und das große Hashtaggen mit #teamironman oder #teamcap begann (ich war ja am Anfang für Iron Man; jetzt im Nachhinein stehe ich auf der Seite von Captain America. Ja, ja, ich weiß, ich bin ein Wendehals :D ). 
Bei so vielen Superhelden konnte ich lange nicht durchblicken, wer nun alles dabei ist - ein großer Haufen halt, aber alles in allem waren es ja ,,nur" Iron Man, Black Panther, Vision, Black Widow, War Machine, Captain America, Winter Soldier, Falcon, eine Agentin und Scarlett Witch und Hawkeye und Ant-man. Puh. Hat das jemand mitgezählt?


All das Warten auf ,,Civil War" hat sich aber doch sehr gut gelohnt! Ich glaube, das ist einer der besten Marvel-Filme geworden, denn ,,Age of Ultron" war für mich eher ein kleiner Flop. Ich bangte, ob Marvel jetzt vielleicht immer niveauloser werden würde - aber von wegen! Coole Kämpfe, viele Superhelden, neue Handlungsstränge innerhalb der Avengers und während den explosiven Prügeleien ist sogar noch Zeit, einen Blick auf die innere Psyche der Hauptfiguren zu werfen. Grandios!

Die Charaktere fand ich jetzt am besten. Ich habe ja bereits mal geschrieben, dass der Winter Soldier mein Lieblings-Superheld neben DCs Batman, Iron Man und Black Widow ist. Sebastian Stan hat in der Darstellung seines Fast-Anti-Helden nach dem zweiten Captain America-Film nicht nachgelassen. Der jetzige, neue Spiderman hat dem ganzen Konflikt ziemlich viel Witz verliehen - wie oft will Marvel eigentlich noch einen neuen Spiderman? Tom Holland ist jetzt Peter Parker der Dritte, nach Tobey Maguire und Andrew Garfield (der, ehrlich gesagt, der schlechteste Peter Parker überhaupt war). 

Wow, war mein erster Gedanke, als der Film zuende war. Wenn auch die zukünftigen Marvel-Filme so werden, mutiere ich vom einfachen Marvel-Fangirl zu einem Super-Fan. Deshalb sehe ich keine andere Bewertung, als 5 Sterne. ,,The First Avenger: Civil War" ist ein hochwertiger Film, den man fast schon doppelt anschauen könnte, nur um des Spaßes und der Spannung wegen.

S-P-O-I-L-E-R Z-O-N-E Aber hey, was wird jetzt aus seinem silbernen Metallarm? Ich konnte es nicht fassen, dass Iron Man so arg auf Bucky losgeht. Klar, Bucky hat Stark's Eltern getötet und erinnert sich daran, aber jetzt ist der Winter Soldier doch eigentlich der Gute, oder? In dem Hydra-Komplex hat Zemo absichtlich alle aufeinander gehetzt, was ich ziemlich verblüffend fand. Er, Zemo, ist nur ein Mensch, aber kann fast wie Loki sein.
Ich hoffe, dass Iron Man's und Captain's Konflikt schnell wieder gelöst wird. Mir geht es nicht darum, dass die Avengers wieder vereint sind, nein! Ich will nur, dass Tony einen neuen High-Tech-Arm für Bucky baut, mehr nicht :)

Kommentare:

  1. Hey du!
    Ich hab mir den Film auch vor ein paar Wochen mit meinen Freundinnen angeschaut und wir waren auch alle extrem begeistert! Für mich ist es auch mit Anstand einer der besten Marvel Filme! Ich bin froh, dass Spiderman auch endlich mal bei den Avengers dabei sein durfte :D
    Winter Soldier ist mittlerweile auch mein Liebling :D

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bucky ist auch mein totaler Favorit, während Iron Man auf meiner Skala bester Superhelden etwas abgesackt ist. Irgendwie sorgt er immer mehr für Chaos: erst die Sache mit Ultron, jetzt spaltete er sozusagen die Avengers ... Ich kann es kaum erwarten, was in den nächsten Filmen dann los sein wird, wenn jetzt Civil War so super war!!

      Löschen