Dienstag, 17. Mai 2016

Montagsfrage: Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?

Heute habe ich gute Laune, weil mich gestern ,,Captain America: Civil War" wirklich begeistert hat und nachdem ich die letzten Tage krank war, wie ich es seit Jahren nicht mehr war, fühle ich mich inzwischen wieder ganz wie die Alte. Beste Voraussetzungen, um Buchfresserchens Montagsfrage (ein wenig verspätet) zu beantworten! Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?
Mal sehen, große Highlights habe ich immer wieder und manche waren zufällige Begegnungen, bei denen aber sofort große Liebe spross. ,,Drachenpfade" von Sergej Lukianenko war so ein Buch, bei dessen Cover ich dachte: ,,Wirklich hübsch" und  mit der Inhaltsangabe war mein Lesegeschmack auch gleich einverstanden. Aber ich habe nicht erwartet, dass Drachenpfade so einzigartig ausfallen würde! 
Schaue ich mir jetzt meine besonderen Buch-Highlights an, fällt mir auf, dass ich eigentlich gar nicht so viele zufällige Schätze habe ... Ich suche mir meine Bücher genau aus, suche Rezensionen und Meinungen, bevor ich es lese - dabei bewegen mich sehr negativ ausfallende Rezensionen besonders dazu, das scheinbar ,,enttäuschende" Buch zu lesen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen