Dienstag, 10. Mai 2016

Gefunden #4: J. R. R. Tolkien rappt gegen George R. R. Martin - wer gewinnt?!

Ich liebe es, auf verschiedensten YouTube-Kanälen mich durchzuwühlen und nach einem einzigen Video gehört der Kanal ERB zu meinen Favoriten. Sagt euch ERB etwas? Das steht nämlich für die Epic Rap Battles of History. Parodien über große (auch mal fiktive) Persönlichkeiten. Und da kam es genau richtig, dass ich zufällig den Rap Battle zweier legendärer Fantasy-Autoren entdeckt habe: Brace yourself, denn ich muss einfach dieses Video hier mit euch teilen: J. R. R. Tolkien vs. George R. R. Martin!


Weniger als 3 Minuten, in denen all meine Lachmuskeln zum Einsatz kamen - das ist ein großartiger Rap-Wettkampf! Ich kann so aber gar nicht sagen, wer besser ist - Tolkien oder Martin, weil beide Meister ihres Fachs sind. Ich halte eher zu Tolkien, weil mit ihm die Fantasy den riesigen Durchbruch hatte ...

Also, wie fandet ihr diesen Epic Rap Battle? Lasst es mich wissen, und wenn ihr auch Lieblings-Kanäle habt, dann erst recht :)

Kommentare:

  1. Einerseits ist es schon lustig und nett gemacht , aber andererseits finde ich es absolut lächerlich, schon wieder den Apfel mit der Birne zu vergleichen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde, dass man Tolkien und Martin nicht einfach so miteinander vergleichen kann - schon deswegen, weil beide Autoren eigentlich unterschiedliche Vorstellungen von High Fantasy hatten. Tolkien war mehr für's Epische, Martin bevorzugt Politik, Intrigen und jede Menge Blut. Deswegen sind ja beide wohl meine Lieblingsautoren geworden :D

      Löschen
  2. Huhu!

    Hatte grad den Wow-Effekt, wo ich mir das Video bei dir eingebettet angesehen habe. Echt gut gemacht! Und wo ich es jetzt bei Youtube aufgemacht habe, wundert es mich nicht, dass es schon über 7 Millionen Views hat :D. Solche Sachen kommen auch einfach nur so gut rüber, mit Foto oder Werbebanner kann man bestenfalls drauf hinweisen ...

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann auch nachvollziehen, dass das Video schon so oft aufgerufen wurde. Ich meine, 7 Mio. ist echt heftig, das kann die Einwohnerzahl eines ganzen Landes sein :)

      Löschen