Sonntag, 3. April 2016

Aktion: Favourite Song on Sunday - Schwarze Seide (Subway to Sally)

In dieser Woche konnte ich mich kaum entscheiden, welcher Song nun wirklich mein Lieblingslied ist - 3 Bands kämpften heute um den ersten Platz bei Denises Aktion Favorite Song on Sunday. Neues von Set it off gegen Traditionelles von Subway to Sally gegen das Beste von Imagine Dragons - das war ein harter Kampf! 
Gewonnen hat dann aber ,,Schwarze Seide" der deutschen Band Subway to Sally.

Subway to Sally experimentiert mit Klängen, die in harmonischer Mischung verzaubern (zumindest mich verzaubern sie). Folk, Metal, Symphonic Metal, Mittelalter-Rock sind genau mein Ding. Eric Fish (der Sänger) ist ein bekannter Name in der Mittelalter-Rock-Szene und hier in diesem Lied, das eine unheimliche Mördergeschichte verarbeitet, kommt die Band völlig zum Glänzen. Ein wenig Dubstep und Rock ist auch dabei und passt sich den instrumentalen Klängen an wie sich Seide an die Hände schmiegt ...
Außerdem mag ich Schattenspiel - das hat etwas sehr Magisches an sich, dem sich wohl niemand entziehen kann ;)

Kommentare:

  1. Hey Julia,

    das Video ist echt genial! Ich liebe es!
    Die Musik an sich ist jetzt nicht ganz so meins. Mittelalter-Rock und Folk höre ich einfach gar nicht. Aber die Stimme des Sängers ist nicht schlecht! :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eric Fish hat eine gute Stimme - beim ersten Hören von diesem Lied bekam ich eine richtige Gänsehaut, aber das ist bei mir und Mittelalter-Rock immer so. Ich hoffe, dass StS in Zukunft mehr Schattenspiel-Videos machen wird, darüber werden ihre Fans sicher begeistert sein :)

      Löschen
  2. Ohja...Subway to Sally hab ich früher auch so gern gehört ^^ Jetzt muss ich wohl mal wieder die alten CDs rauskramen *hihi*

    Danke für die schöne Erinnerung :)

    Liebe Grüße!
    Eva von Astis Hexenwerk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre auch sehr gerne StS - dabei fällt mir auf, dass sich die Band seit ihrer Gründung in ihrem Musikstil nicht sehr arg verändert hat. Das gefällt mir bei ihnen ja so gut, dass sie ihrer Musik ,,treu" bleiben. Viel Spaß beim Hören ;)

      Löschen