Donnerstag, 3. Dezember 2015

Top Ten Thursday: 10 Bücher, die du gerne in einer Leserunde lesen möchtest!

Und damit haben wir bereits Dezember, nachdem ich letzten Donnerstag mal meinen Top Ten Thursday-Beitrag (zu finden bei Steffis Bücherbloggeria) vergessen habe zu schreiben. Ist im Grunde ja nicht schlimm, denn heute ist ein Thema dran, über das ich bisher nie wirklich nachgedacht habe: 10 Bücher, die du gerne in einer Leserunde lesen möchtest! Leserunden machen viel Spaß, aber auf LovelyBooks mache ich nur bei Leserunden mit, wenn es direkt Bücher zu gewinnen gibt. Handelt es sich um eine Leserunde zu einem Buch, das mich sehr anspricht, besorge ich mir ein eigenes Exemplar; so bin ich zum Beispiel auf das Buch ,,BronzeHaut" von Andreas Dutter gekommen. Aber welche 10 Bücher würde ich gerne mit anderen in einer Leserunde lesen? Hm, gute Frage ...

1. Gelöscht von Teri Terry
Wie habe ich diesen Titel gefunden? Ich glaube, das war in einer Leseprobe am Ende eines anderen Buches. Besonders die Inhaltsangabe hat mich fasziniert, weil darin im Jahr 2054 jugendlichen Terroristen das Gedächtnis gelöscht wird, wie bei der Hauptfigur Kyla, die jedoch immer wieder von Flashbacks heimgesucht wird. Klingt das nach einer spannenden Geschichte? Auf jeden Fall.
2. Die Elfen von Bernhard Hennen
Es stimmt mich traurig, wenn Bücher mit so fantasievollen Covern mich erst denken lassen: ,,Das muss ich lesen!", und die Bücher dann nicht sofort gelesen werden. Aber das werde ich nächstes Jahr hoffentlich ändern
3. Warrior Cats - In die Wildnis von Erin Hunter
Ja, ich will diesen Winter mindestens die erste Staffel der Warrior Cats-Reihe komplett lesen! Mit Tierfantasy bin ich noch nicht in Berührung gekommen, aber ich hätte schon Lust, mit ein paar anderen Leuten die 1. Staffel durchzulesen.
4.  Mittland - Im Schatten der Drachen von Volker Ferkau
1350 ,,Seiten" Fantasy in einem Buch, das ich letzten Winter im Rahmen eines Adventsspecials als eBooks bekommen habe, aber immer noch nicht angefangen habe. Ich habe gelesen, dass selbst ein ausgewachsener Fantasy-Freund bei der Ladung irgendwann genügend hat. Hier ist alles reingeschmissen, was so typisch Fantasy ist - Krieger, verschiedene Wesen, Drachen, Schlachten, Gefährten auf einer Quest und vieles andere. Das wird eine Quest wohl für den Leser und da bekommt man schon die Laune dazu, mit anderen Fantasy-Verrückten auszuprobieren, ob man diese Ladung ("unorigineller") Fantasy überstehen kann. Ich liebe Experimente.
5. Königin im Exil von George R. R. Martin und Gardener Dozois
Wenn ich schon bei dicken Büchern bin, setze ich gleich diesen SuB hinzu, weil er auch an die 1110 Seiten oder so hat. Es sind viele Geschichten und Kurzromane zwischen zwei Buchdeckeln verpackt, die man stückchenweise lesen kann.
6. Flammenwüste - Der feuerlose Drache von Akram El-Bahay
Das Buch will ich in einer Leserunde auf jeden Fall lesen. Allerdings kommt es erst am 9.9.2016 raus.


Ähm, sorry, dass ich jetzt die Tradition breche, aber mir fallen nicht mehr Bücher ein! Deshalb ist das jetzt leider ein Top Six Thursday geworden. Das nächste Thema wird erfolgreicher sein, denn es geht um 10 Bücher, die besser/ schlechter waren als ihre Verfilmung. Na, zu dem Thema werde ich eine Menge auf die Tasten hauen werden!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen