Samstag, 4. Juli 2015

Fantasy-Erzählung: ein kleines Bild zum Fall von Sorngaltia


Ich habe mir mal die Zeit genommen, für meine High Fantasy-Geschichte ein rasches Bild zu malen, ganz normales Papier mit schlichten Holzbuntstiften und Filzstiften. Für die Flammen schraffierte ich erst ein Mischmasch aus mehreren ,,Feuertönen", ehe ich mit Aquarellstften für die kräftigen Farben sorgte und die Ränder mit Filzstift nachfuhr. Also mein persönlicher Trick halt, um pulsierendes Feuer zu malen.
Weitere Bilder werden noch folgen, aber etwas später, da ich derzeit an einer weiteren Erzählung arbeite.

Kommentare: